Jahr 2009

Wünsche von Dirk Werhahn

Baum Neujahrviele meiner Fragen von vor einem Jahr wurden noch nicht beantwortet:

  • Lernen wir, was lernen heißt und kommen wir auf dem Weg zur gemeinsamen Schule einen Schritt weiter ?
  • Lernen wir den Umgang mit Migrationsproblemen und sehen sie nicht als Chance für den Wahlkampf?
  • Schaffen wir Chancengleichheit, auch über die Grenzen der Milieus hinweg?
  • Kommen wir bei der Reduktion von Feinstaub einen Schritt weiter und gelingt es uns den CO2-Ausstoß zu vermindern?

Und es sind noch neue Hinzugekommen:

  • Wir wirkt sich die Finanzkrise auf unseren Arbeitsmarkt und somit auf die Beschäftigungssituation von vielen Menschen aus?
  • Gelingt es ein Konjunkturprogramm aufzusetzen, das ein eindeutige Lenkungswirkung hin zu ökologischen Abläufen erzeugt?
  • Wird Europa, Deutschland und Baden-Württemberg nach den Wahlen in 2009 grüner und somit zukunftsfähiger sein?
  • Wird die Atomlobby mit ihren Versuchen scheitern, die risikobehafteten AKWs weiterlaufen zu lassen?

Neben all den Hoffnungen, die mit diesen Fragen verbunden sind, wünsche ich allen Leserinnen und Lesern, ein gutes und gesegnetes neues Jahr, viel Spaß am Leben und eine gute Gesundheit.

Drucken

WordPress Blogmap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.