Lebenslanges Lernen.

Lebenslanges Lernen bedeutet, dass Menschen befähigt sind, während ihres gesamten Lebens zu Lernen. Wichtig ist die Kompetenz, sich Wissen selbst anzueignen.

Und was bedeutet das konkret?

Sie wollen sich persönlich weiterentwickeln? Sie fragen sich ‚Was möchte ich in den nächsten Jahren machen und erreichen‘? Es geht Ihnen um Selbstverwirklichung? Sie wollen mitten im Leben stehen? Sie wollen Ressourcen und Kompetenzen aktivieren und optimieren? Sie wollen Ihr berufliches Handeln reflektieren? Sie wollen dem alltäglich Stress nicht mehr hilflos ausgesetzt sein? Ihnen ist am achtsamen Umgang mit Menschen gelegen? Sie wollen Berufsleben und Spiritualität/Glauben zusammen bringen?

Bildungsarbeit entwickelt sich weiter, denn immer mehr Menschen stellen fest, dass sie neben Kursen, Seminaren usw. gerne auch individuell begleitet werden wollen: In Coachingangeboten können Sie Antworten auf Ihre persönlichen Fragen finden. Sei es in der Rolle als Führungskraft, Mitarbeitende, Ehrenamtliche, Eltern, Partner… Sie können dadurch Ihr eigenes Wahrnehmungsfeld erweitern oder verändern.  Sie können sich sehr konkrete Lösungen erarbeiten und werden wertschätzend begleitet.

Hilfreich ist auch, wenn Erfahrungen mit Entspannungsübungen zu Achtsamkeit, Meditation, progressiver Muskelentspannung und Stressbewältigung mit in das Coaching einfließen.

Zudem können Erfahrungen aus dem Sport Coaching unterstützen und somit dazu beitragen, dass Menschen mental fit bleiben.

Sie stehen im Mittelpunkt.

Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Senden