Überdurchschnittlich viele Parkplätze in Ludwigsburg

Gesammelt von Dirk Werhahn

Arsenalplatz 04Folgende Parkmöglichkeiten gibt es derzeit in Ludwigsburg:

  • P 01 Schloss/Marstall: 910
  • P 02 Solitude: 321
  • P 03 Asperger Straße: 308
  • P 04 Oberpaur: 90
  • P 06 Rathausgarage: 320
  • P 07 Bahnhofstraße: 123
  • P 08 Bahnpassage: 76
  • P 09 Lotter: 80
  • P 10 Arsenalplatz 143
  • P 11 O Forum/Blühendes Barock: 252
  • P 11 W Forum/Blühendes Barock: 291
  • P 12 Untere Stadt: 78
  • P 13 Mathilde: 202
  • P 14 Karlsplatz: 64
  • P 15 Scala: 21
  • P 16 Tiefbauamt: 45
  • P 17 Staatsarchiv: 88
  • P+R Ludwigsburg: 68
  • Tiefgarage Kreissparkasse: 600 (geschätzt)
  • Wilhelmsgalerie: 300
  • Walker: 100 (geschätzt)

Das sind mehr als 4.600 Parkplätze in der Innenstadt von Ludwigsburg. Bei rund 87.000 Einwohnerinnen und Einwohner ergibt dies eine Quote von 5,3 %. Dazu kommen noch über 1.970 öffentliche und über 700 private Stellplätze. Wenn man diese mit deutschen Städten, ähnlicher Größenordnung (von Oldenburg mit 159.000 bis Stralsund 58.000 Einwohner) vergleicht, so ist festzustellen, dass nur Regensburg mit 7.700 Parkplätze bei 131.000 Einwohner eine bessere Quote erzielt als Ludwigsburg.

 

ArsenalplatzDer Mittelwert aus dem Vergleich ergibt eine Quote von 3%. Diesen auf Ludwigsburg angewandt, ergibt eine Anzahl von 2.680 Parkplätzen.

Das heißt: Im nationalen Vergleich gibt es in Ludwigsburg überdurchschnittlich viele Parkplätze.

Drucken

WordPress Blogmap

Ein Gedanke zu „Überdurchschnittlich viele Parkplätze in Ludwigsburg

  1. Dann könnten gewisse Damen und Herren ja eigentlich aufhören, in Ludwigsburg Knöllchen zu verteilen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.